Weißwandreifen

Dütt un' Datt der Wildstarfreunde Schleswig-Holstein
Benutzeravatar
Gressy
Beiträge: 12
Registriert: Di 3. Mär 2020, 18:08
Wohnort: 24977 Langballig
Kontaktdaten:

Weißwandreifen

Beitragvon Gressy » Fr 1. Mai 2020, 05:58

Hallo Nordwilder...

Frage an die Weißwandreifenfahrer:

Mir sind noch die Reifen von Metzeler und Michelin bekannt... Welcher Reifen hat sich insgesamt bewährt?

Vor allem natürlich bei Nässe.

Vielen Dank für Eure Beiträge... habt alle ein schönes Wochenende und bleibt gesund.

Gruß Gressy :)

Benutzeravatar
Mütze
Beiträge: 96
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:08
Wohnort: Büren
Kontaktdaten:

Re: Weißwandreifen

Beitragvon Mütze » Fr 1. Mai 2020, 09:09

Hallo Gressy,

ich fahre zwar keinen Weißwandreifen, ich fahre einen Reifen von Conti und den gibt es auch als Weißwandreifen.

Cu Mütze
Fahre nie schneller, als Dein Schutzengel fliegt.

Benutzeravatar
Schluse
Beiträge: 4
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:20
Wohnort: Thedinghausen
Kontaktdaten:

Re: Weißwandreifen

Beitragvon Schluse » Di 5. Mai 2020, 10:50

Moin Gressy!

Wir fahren (seit Jahren) Conti Weißwandreifen.
Zuerst den Conti Milestone CM1 (vorne) und CM 2 (hinten). Der wird aber nicht mehr hergestellt.

Jetzt fahren wir wie viele Andere auch das Nachfolgemodel den "Conti Legend" https://www.continental-reifen.de/motorrad/tires/motorcycle-tires/custom-touring/contilegend.
Damit fährt die "Dicke" (fast) wie auf Schienen. Auch im Nassen hatten wir bisher keine Probleme.

Aber ein Problem hat dieser Reifen:
Nach kurzer Zeit vermischt sich beim Vorderreifen der Übergang zwischen schwarz und weiß und wird braun. Auch mit viel Pflege und putzen bleibt der Rand sichtbar. Bei Kuddel hat sich sogar die gesamte Weißwand in "karamellbraun" verwandelt. Wendu hat den weißen Rand auch schon mal nachgemalt mit weißer Farbe.

Aber nur beim Vorderrad. Hinter ist die Trennung zwischen schwarz und weiß exakt so wie gewünscht.
Ich kann auch ohne Spaß Alkohol haben!

Benutzeravatar
Gressy
Beiträge: 12
Registriert: Di 3. Mär 2020, 18:08
Wohnort: 24977 Langballig
Kontaktdaten:

Re: Weißwandreifen

Beitragvon Gressy » So 10. Mai 2020, 18:42

Moin ihr...
vielen Dank für Eure Rückmeldungen,

tatsächlich wird der ContiLegend nun auch bei mir rangeschraubt!

Dein Post hat sich mit meiner Beauftragung überschnitten :) Aber egal... den wollt ich eh :)

Meine Dicke ist nun erstmal für 1,5 - 2 Wochen beim Motorradtechniker. Reifen rauf... originalen schwarzen Lacksatz...
Bremsflüssigkeit... neu Tüv... und dann endlich anmelden :)

Kann es kaum noch erwarten


Zurück zu „Schleswig-Holstein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ceg und 0 Gäste