Einbau COOLRIDE Heizpatronen

Offenes Forum für Dütt un' Datt
Benutzeravatar
Schluse
Beiträge: 4
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:20
Wohnort: Thedinghausen
Kontaktdaten:

Einbau COOLRIDE Heizpatronen

Beitragvon Schluse » Mi 20. Mai 2020, 13:48

Moin Leute!
Hab hier mal dokumentiert, wie ich bei dem Bike von Angela eine Griffheizung von COOLRIDE in den Originallenker eingebaut habe.

Geliefert wurde ein kleines, unscheinbares Päckchen (klein, aber auch teuer!).
Bild

Also ersteinmal auspacken, schauen was alles dabei ist.
Bild

Dann die werksseitig eingeschweißten Lenkerendgewichte ausbohren. Keine Angst! Die Heizpatronen mit je 230 Gramm sind gleichzeitig die neuen Gewichte!
Bild Bild

Damit die Kabel auch irgendwo den Lenker wieder verlassen können, gibt es zwei Möglichkeiten:
Entweder auf jeder Seite des Lenkers unterhalb der Lenkerarmaturen ein Loch bohren und das Kabel in den vorhandenen Kabelstrang "friemeln" oder mittig ein Loch in den Lenker für beide Kabel!
Bild

Die Kabel müssen natürlich geschützt werden.
Da ich Schrumpfschläuche in verschieden Farben und Längen hatte, entschied ich mich für diese Variante.
Ein bisschen Nationalstolz kann ja nicht schaden! Sieht nur keiner!
Bild Bild

Die beiden Enden der Kabel dann nochmal mit einem Stück Schrumpfschlauch versehen
Bild Bild

und gaaaaanz wichtig: Vor dem endgültigen Einbau eine Funktionsprüfung machen! ;)
Also Batterie anschließen,...
Bild

...und die fünf Leistungsstufen durchschalten!
Bild


Jetzt werden die Patronen vollflächig eingeklebt.
Bild

Nachdem der Kleber schon eine gewisse Festigkeit erreicht hat, erfolgt eine Temperaturmessung.
Ein Bratenthermometer zwischen Griff und Lenker hilft dabei :lol:
Bild Nach ca. 30 Minuten auf höchster Stufe sind es angenehme 75°C.Bild


Jetzt noch einen Halter für den Taster basteln!
Einen Edelstahlwinkel aus dem Baumarkt...
Bild

...aufbohren,...
Bild

...zurechtsägen und schleifen,...
Bild

...auf den Spiegelhalter anpassen,...
Bild

...mit Schleifpapier und Geduld (und zwei, drei Kaffee :D ) etwas aufpolieren!
Bild

So fügt er sich harmonisch in die Lenkerarmaturen ein!
Bild

Noch die Kontrollleuchte an die Gabelbrücke kleben und...
Bild

...FERTIG!
Bild

Jetzt könnte es kälter werden!? :roll: (muss es aber nicht!!!)

Viel Spaß beim Nachmachen! :D
Ich kann auch ohne Spaß Alkohol haben!

Benutzeravatar
günni
Beiträge: 214
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 11:38
Wohnort: Stolpe
Kontaktdaten:

Re: Einbau COOLRIDE Heizpatronen

Beitragvon günni » Fr 22. Mai 2020, 14:21

Schönes Ding Frank.
Frage an den Admin, für solche Dinge könnte man doch eine extra Sparte machen oder, vielleicht "Bastel- oder Schraubergtipps"
Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.

Benutzeravatar
Yogi
Beiträge: 65
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 11:36
Wohnort: Nordheide

Re: Einbau COOLRIDE Heizpatronen

Beitragvon Yogi » Do 28. Mai 2020, 13:06

Super Anleitung mit tollen Bildern!
cu, Yogi :geek:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast